Klassische Massage

Eine Massage besteht nicht nur aus Kraftanwendung, sondern bedeutet Energiearbeit. Die klassische Massage, oder auch unter dem Namen "Schwedische Massage" bekannt, wird mit grossem Erfolg bei psychischen und physischen Muskelverspannungen eingesetzt und dient bei verschiedenen anderen Behandlungsmethoden als wichtige Grundlage. Die Massage ist eine manuelle Therapie und wird zur Regeneration und auch zu Heilzwecken nach ärztlicher Verordnung eingesetzt. Sie wirkt vor allem auf den Bewegungsapparat. Ebenso können sportliche Leistungen erheblich verbessert werden. 

Spendet Energie und vitalisiert

Löst Blockaden und Muskelverspannungen

Regeneriert und entspannt

Linder Kopf-, Nacken und Rückenschmerzen

Reduziert Stress

Löst Muskel- und Bindegewebsverklebungen

Hilft bei seelischer Verstimmung, Verdauungsproblemen und Schlafstörungen

Kräftigt die inneren Organe und das Immun-system