Flossing

Bildquelle: bodyfeet.ch
Bildquelle: bodyfeet.ch

Vitality steht für Beweglichkeit, Schmerzfreiheit und Dynamik durch Therapie und Training. Flossing ist die Anwendung von elastischen Bändern die zirkulär um Gelenke und Gewebe gewickelt werden mit dem Ziel der Schmerzlinderung und Beweglichkeitsverbesserung.

Ziel des Vitality Flossing ist es, körpereigene Heilungsprozesse zu nutzen.

  • Myofaszialer Release
  • Beeinflussung von Ödemen
  • Unterstützung der Verschieblichkeit (Sliding) von Muskeln, Nerven, Bändern
  • Mehrdurchblutung durch eine reaktive Hyperämie
  • Verbesserung der Gelenkfunktionen

Das Vitality-Flossing-Konzept setzt neben muskeldynamischen Übungen wie Pendeln, Schwingen und Faszientraining vor allem im Bereich Gelenkmechanik und Gewebegleitfähigkeit an.

Ziele:

  • Schmerzlinderung, insbesondere bei Gelenkschmerzen
  • Beweglichkeitsverbesserung
  • Verbesserte Muskelkontraktion und Leistungsfähigkeit
  • Reduktion faszialer Verklebungen
  • Förderung der Durchblutung
  • Ökonomisierung von Bewegungsabläufen